Bäume gegen Hochwasser und Überschwemmungen

Wieviel Wasser braucht ein Baum?

Auf der Suche nach "Wieviel Wasser braucht ein Baum" bin ich auf einen Artikel gestossen und habe gelesen, dass die Buche bis zu 500 Liter an einem Sommertag trinken kann.

Bäume und Wald für ein gesundes Ökosystem

Vor ungefähr zwei Jahren habe ich in in einer wunderbaren Schule gearbeitet, die Mitten im Wald stand und somit ging ein Teil meines Arbeitsweges durch diese herrlichen grünen Waldgebiete.

Wenn ich mich daran erinnere, so war es Herbst 2010 als sie in diesem Wald, der auf einem schönen Hügel steht, sehr viele Bäume gefällt haben und an manchen Orten richtige Löcher reingehauen haben.
Mich schmerzt das jedes Mal sehr, wenn der Natur etwas "gewaltsam" angetan wird.
Für mich haben Bäume auch eine Seele und sind Lebewesen, wie wir, und für unser Ökosystem äusserst wichtig.

Überschwemmungen und Hochwasser

Im Frühling 2011 wurden wir mit einem starken Regen beschenkt und ich war eine der wenigen, die es an diesem Tag zur Schule geschafft hatte...nämlich zu Fuss...
Keine Autos und Busse konnten mehr auf diesen kleinen Berg fahren, da es überall Flüsse auf den Strassen gab.

Das Geschehen interessierte mich und ich ging an die Plätze, wo sie am meisten Bäume gefällt hatten und mir fiel auf, dass genau an diesen Orten, wo sie die Bäume gefällt hatten, die aufsaugende Kraft der Bäumen fehlte und somit gab es viel Schlamm und dieses wurde mit Wasser immer flüssiger und stärker und somit zu richtigen Schlammgemische, die die Strassen hinunter flossen.

Wenn ich mir überlege, wieviel Wasser ein Baum aufsaugt und wieviele Pflanzen, Tiere, Insekten und Mikroben er beheimatet und dieses kleine Ökosystem plötzlich aus dem Gleichgewicht fällt und dass das grösser Auswirkungen auf die nächste Umgebung hat - dann macht das total Sinn.

Wald schaffen - Wald macht gesund

Wir sollten Städte und Orte, in denen viel Wald verschwunden ist, wieder beforsten und begrünen.
Landwirte sollten um Ihre Acker Bäume pflanzen, die Städte mehr Parkanlagen schaffen...

Liebe Förster, Naturfreunde und Ihr guten Seelen da draussen, lasst uns zusammen kommen und Wälder Wälder sein und neue grüne Orte erschaffen.

Und über ALL-es reinigen die Bäume unsere kostbare Luft und sorgen dafür, dass wir leben können "gesund und glücklich".
Ein Spaziergang im Wald wirkt belebend und reinigend.
Danke liebe Mutter Erde.

Bis ganz bald

Sonnengruss

Omsurya Sandra Inti Ruphay

(c) astrologiekunst.ch - AstrologieKUNST Omsurya Sandra Inti Ruphay, 8957 Spreitenbach - www.astrologiekunst.ch - mail(at)astrologiekunst.ch