2016 - Das Jahr der Verbindung von HIMMEL und ERDE

Eine *energetische" Vorschau

2013…das Jahr der Reinigung
2014…das Jahr der Engel
2015…das Jahr der Manifestation
2016…das Jahr in dem sich der Himmel mit der Erde verbindet

Drachen erwachen, wir spüren die Präsenz der Engel und Lichtwesen, ausser“irdische“ Wesen nehmen schon seit Jahren „geistigen“, „telepathischen“ Kontakt zu uns auf…
Wird sich 2016 eine grosse Entwicklung in dieser Hinsicht verwirklichen? Werden sich die Herzen der Menschen öffnen?
Weiter als bisher?
Wird es jeden betreffen?

Gerne erwähne ich hier eine Form der Schlüsselbotschaft der Zahl 2016
2 – 0 - 1 - 6

Schauen wir uns die Zahl 2 an:
Die 2 steht für Dualität, Yin und Yang, Tag und Nacht, Ebbe und Flut, etc.
Aber auch für Beziehungen, für das Du und Ich.
In dieser energetischen Qualität befinden wir uns bereits seit 16 Jahren und werden noch weitere über 900 Jahre in dieser Qualität bleiben.
Ausser? Die ganze geistige Entwicklung geht schneller vor sich, alle Menschen erwachen ganz schnell...JETZT?!?
ALL-es ist möglich! ALL-es ist relativ! ALL-es ist MAYA.

Mein Gefühl sagt mir, dass wir uns intensiver mit der Dualität beschäftigen sollten und diese ins Gleichgewicht bringen dürfen, um eines Tages aus der Dualität in die Trinität – heilige Dreifaltigkeit einzugehen.
2 - Unsere Aufgabe ist es Beziehungen zu führen, die im Gleichgewicht sind.
Gut und schlecht, Böse und Lieb - nicht als Feinde sehen, die sich zu bekämpfen haben, sondern als sich ergänzende Partner, denn ohne Dunkel gibt es auch kein Licht.
Und im eigentlichen Sinne gibt es das Böse, das Schlechte gar nicht – es möchte uns nur zeigen, wie sehr wir das Gute schätzen lernen sollen.
Akzeptieren und integrieren.
Unsere männliche und unsere weibliche Kraft können wir in uns vereinen, damit wir ganz EINS sind.

HASS ist nur ABWESENHEIT von LIEBE
DUNKEL ist nur ABWESENHEIT von LICHT

Die Zahl 0 sehe ich hier als eine Art Verbindung oder als Brücke.

Die Zahl 1 steht für Ganzheit, All-eins, Einheit, Gott
Vielleicht ein Wegweiser in der heutigen Zeit, dass wir alle Eins sind, alle Seelen sind, alle aus Energie bestehen und alle einen Weg haben?

Die Zahl 6 finden wir im Salomon-Siegel oder Davidstern

 

Informationen vom Himmel (Geist, Universum, Seele, Überselbst, kosmischer Rat, Ausser-irdisch, von den Sternen) kommen hinab auf die Erde.

Die Erde (weibliches, empfangendes Prinzip) nimmt die Informationen auf und lässt sie in sich wachsen, bis eine Frucht, eine Manifestation entsteht.


Umso mehr wir offen sind – ein offenes Herz haben – desto mehr sind wir auch bereit „himmlisches“ Wissen aufzunehmen.

Mein Gefühl sagt mir, dass im Jahre 2016 diese Herzens-Seele-, Himmel-Erde-, Köper-Geist-Verbindung noch stärker wird und noch mehr reine Informationen der Liebe und des geistigen Lichtes fliessen können.

Verbinden wir uns in Liebe mit ALL-em was ist.
Denn WIR SIND ALL-es was IST

In tiefer Verbundenheit
Sandra

(c) astrologiekunst.ch - AstrologieKUNST Sandra Intrup, 8957 Spreitenbach - www.astrologiekunst.ch - mail(at)astrologiekunst.ch