2015 - Das Jahr der Manifestationen

Eine "energetische" Vorschau für das Jahr 2015


Im letzten Jahr hatte ich die Kraft der Zahlen aufgezeigt siehe Beschreibung hier.

Doch dieses Jahr hat sich die 4 in die 5 verwandelt und somit ist eine neue Ebene dazu gekommen.

Wenn wir uns ein Quadrat anschauen, dann hat es vier Ecken, es wirkt stabil und eben.

Wenn zu diesem Quadrat eine Ecke oder einen Zacken hinzugefügt wird, dann entsteht zum ersten Mal eine dynamische Form: Ein Stern!
Es kommt Bewegung in die Materie. Die Materie kann sich bewegen oder manifestieren!

Manifestation - Main (Hand=Fr oder Haupt=Engl.)
Fest (festum=feiern=Latein.) - manifestare (Lat.) = handgreiflich machen (De.)

Unsere Hand hat fünf Finger und mit unseren Händen führen wir Handlungen aus. Wenn jedoch der Kopf (die Gedanken) nicht im Reinen sind, dann sind unsere Handlungen ebenfalls nicht rein.

Energetisch spüre ich, dass es ein Jahr voller Wandlungen, Handlungen und Manifestationen wird und daher ist es ratsam, dass wir stets unsere Gedanken überprüfen und zum Wohle aller und zum Wohle von Mutter Erde handeln.

Da heute alles viel schneller geschieht, dreht und schwingt, können unsere Gedanken viel schneller Form annehmen als noch vor ein paar Jahren.

Wir sind ebenso Schöpfer und können uns neue Realitäten erschaffen.

Also warum nicht schon dieses Jahr damit beginnen?

 
(c) astrologiekunst.ch - AstrologieKUNST Omsurya Sandra Inti Ruphay, 8957 Spreitenbach - www.astrologiekunst.ch - mail(at)astrologiekunst.ch