Chiron in Krebs

Chiron

Chiron unser Motivationscoach für diese Inkarnation und der Schlüssel in der NEUEN ZEIT

Chirons Bahn ist zwischen Saturn (Materie) und Uranus (Geist)

Chiron der Heiler aus der Sicht der Mythologie

Chiron wird in der Mythologie durch einen vergifteten Pfeil verletzt und da er ein Kentaur ist und ihn nicht selber herausziehen kann oder darf, muss er ewig mit dieser Verletzung leben. Doch der Pfeil war mit einer Flüssigkeit bedeckt, die ihm die Fähigkeit zu heilen verliehen hat und so begann er nach Heilmitteln für seine Wunde und für andere zu suchen.

Durch den Pfeil wurde er zwar verletzt, jedoch zu einem Heiler geboren.

Wir alle tragen eine Wunde in uns, nur schon dadurch, dass wir auf Erden leben und nicht im Paradies oder in der Urquelle des Lichts sind.

Wenn wir die Wunde in uns gefunden haben, dann können wir für andere zum Heiler werden und eines Tages werden wir von unserem Schmerz erlöst sein und vollständig geheilt.

Deine Wunde kannst Du heilen, indem Du heilend tätig bist. Denn irgendwann wurde Chiron erlöst, da er demütig seine Aufgabe erfüllt hatte. Chiron durfte wieder zurück in den Himmel und so wurde aus seinem animalischen und menschlichen Aspekt der göttliche Aspekt wiedergeboren und somit wurde die Trinität vervollständigt.

Chiron ist deshalb unser Motivationscoach, denn er motiviert uns über den Instinkt (animalischer Aspekt) und über den Intellekt und die Gefühle (menschlicher Aspekt) zu unserem wahren (göttlichen) SEIN zu finden.

In dem Zeichen und Haus in dem Chiron in unserem Horoskop steht, wird er für uns zum Schlüssel und Wegweiser wie wir zum Heiler für uns und die NEUE ZEIT werden.

CHIRON IN KREBS

Die letzte Generation mit Chiron in Krebs kam von 1988 bis 1991 auf diese Erde und die Generation davor wurde zwischen 1940 bis 1941 geboren... die nächste Generation wird erst ab dem Jahre 2038 (ab 23. Juli 2038) das Licht der Welt erblicken...

Mit Chiron in Krebs oder auch im 4. Haus findest Du Heilung in Dir, wenn Du zum Ahnenheiler wirst.

Verbinde Dich mit Deiner Heimat, der Mutter Erde, fühle Dich geborgen in den Armen der Bäume, laufe bewusst barfuss auf Mutter Erde und berühre sie mit Deinen Händen, lasse Dich darauf ein, lasse Dich auf Deine Gefühle und Emotionen ein... sie sind ein Schatz Deiner Seelenwelt.

Lasse Dich auf die Menschen und Ihre Gefühle ein, verbinde Dich von Seele zu Seele mit jedem Lebewesen.

Sei eine Familie für andere und die Welt wird eine Familie für Dich sein.

Krebs - Seelenweg

Stand die Sonne im Zeichen Krebs in dem Moment als Du das Licht der Welt erblickt hast?

Mit der Kraft des Krebses hast Du die Fähigkeit Dich tief mit den Themen rund um die Familie zu befassen.

Wenn Du Dich bewusst auf Deinem Seelenweg befindest, dann kannst Du Dich mit Deiner Familie und Deinem Ursprung verbinden, ja Du hast die Fähigkeit Dich mit Deinen Ahnen zu verbinden und Aufgaben zu lösen, die zum Wohle Deiner Familie und auch zum Wohle der Familie „Menschheit“ gelöst werden können und dürfen.

Die Rückverbindung zum Ursprung kann uns stark machen und damit der Krebs nicht in der Vergangenheit stecken bleibt kommt sein Gegenzeichen der Steinbock zur Hilfe.

Der Steinbock ist ein sehr fleissiger und zielstrebiger Geselle und in der Natur kann er auf jeden noch so steilen Gipfel steigen und wird nicht halten bis er die Spitze erreicht hat.

Der Steinbock hilft dem Krebs nach vorne zu schauen und das Ziel niemals aus den Augen zu verlieren.

So macht der Krebs nicht mehr zwei Schritte zurück und einen nach vorn, sondern geht stetig und kraftvoll einen Schritt nach dem anderen nach vorn - hin in eine segensreiche Zukunft in der die Familie, die Menschen, ja alle Lebewesen wichtig sind und zusammen wirken.

Von der eigenen Familie zur kosmischen Familie – wir sind ALLe EINS.

Sommer (Juni/ Juli): Krebs

(Winter (Dezember/ Januar): Steinbock)

Herrscherplanet: Mond

Energie: Kardinal

Element: Wasser

Sternzeichen