Lilith

Lilith

Lilith oder auch als schwarzer Mond bekannt, ist ein rechnerisch ermittelter Punkt, der sich aus der Erdbahn und der Mondbahn ergibt.

Lilith in der Mythologie

Lilith war die erste Frau Adams und sie durfte bereits für eine sehr lange Zeit vor Adam mit ihrer weblichen Kraft Herrscherin der Erde sein und so kam eines Tages Adam zu ihr und teilte ihr mit, dass auch er gerne alleiniger Herrscher für die Erde sein möchte.

Lilith war mit der Idee nicht einverstanden, denn sie sah vor ihrem inneren Auge bereits das Chaos und Leid, dass enstehen würde, wenn nur die "männliche" Kraft, das Patriachat herrschen würde.

Adam meinte es wäre nur fair, wenn er es auch erleben dürfe und so willigte sie ein, doch Lilith (Lilith) zog sich während dieser Zeit zurück und Adam (Mars) begann die Zeit seines Herrschens mit einer neuen Frau Eva (Venus).

Jetzt am Ende des Herrscher-Zyklus von Adam ist Lilith zurück gekehrt und nun ist es die Aufgabe des männlichen und weiblichen Prinzips ins Gleichgewicht zu kommen und über die Polarität, die Dualität hinauszuwachsen.

Lilith - unsere innere Göttin

Lilith in unserem Horoskop zeigt und auf, wo unsere innere Göttin völlig in ihre Kraft kommen kann und uns somit mit mehr Ausdauer, Power beschenkt, um mehr Gleichgewicht in uns und zwischen unserem inneren "Mann" und unserer inneren "Frau" zu geben.

Lilith schenkt uns Lebenskraft und Mut, mit dieser wir unsere Passion finden und leben können.